Bestes Wetter in Lohsa

Lohsa Rennstrecke Kartlangstrecke bei Abend

Am Wochenende des 12.07.2020 war die Kartlangstrecke Sachsen zu Gast auf der Kartbahn Lohsa. Hier fand die zweite Runde zur sächsischen Meisterschaft bei bestem Wetter statt. In der Kartlangstrecke mussten sich Soeren Schneider und Henry Weist in zwei Sprintrennen und einem 2 Stunden Ausdauer-Rennen behaupten. Trotz deutlich schnellerer Pace mussten sie sich aufgrund ungünstiger Ereignisse mit Rang 2 zufrieden geben. Somit ist im Kampf um die Meisterschaft wieder alles offen. In den Sprintrennen konnte unser neuer Fahrer Daniel Schmitt mit schweren Zweikämpfen den dritten Platz feiern. Unser erster Vorsitzender Jörg Hübschmann fuhr trotz eines Ausfalls im ersten Lauf auf den zweiten Platz der Tageswertung. Einen ausführlichen Rennbericht gibt es wie immer auf der Seite der Kartlangstrecke Sachsen zu lesen.

Schlagwörter: